Zukunftsforum Zeitschriften

Das war das Zukunftsforum Zeitschriften 2016:

Der Ebner Verlag denkt und gestaltet Inhalte neu und kundennah als „Predictive Content“ mit Echtzeit-Relevanz. BurdaForward richtet sein Werbegeschäft durch Branded Content in gänzlich neuer Form nach dem Nutzer aus. Gruner + Jahr erschließt mit der Gründung der Content Marketing-Agentur Territory und dem Zukauf von E-Commerce-Unternehmen neue Wachstumsfelder für das Content-Business.
Die Devise lautet: Inhalte neu denken und monetarisieren – Zwar haben Inhalte schon immer den Kern des Zeitschriften- und Magazin-Business ausgemacht. Heute setzen Verleger jedoch mehr denn je auf Strategien und Erlösmodelle, die sich durch spezielles Content-Know-how und langjährige Erfahrungen im Reichweiten- und Audience-Management auszeichnen. Sie produzieren hochwertige Inhalte, die auf den Bedarf der Leser und Anzeigenkunden zugeschnitten sind. Und nutzen ihren Content kanalübergreifend auch für Marketingzwecke, um Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen.

Im Fokus der Konferenz stehen diese Fragen

content

Wie sieht zukunftsfähiger Zeitschriften-Content aus?

automatisiert | adaptiv | kontextbasiert
neudenken

Wie können Verlage ihr Audience Development ausbauen und die Reichweite ihrer Inhalte steigern?

engage | grow | establish
monetarisieren

Welche Erlösmodelle bieten sich an? Welche Optionen gibt es abseits des Kerngeschäfts?

Paid Content | Content Marketing | E-Commerce

Besuchen Sie die Konferenz, um zu erfahren

IconZFZeitschriftenLP

welche Trends und Technologien – von Mobile first über Bewegtbild bis hin zu Virtual Reality – für die Zeitschriften- und Magazin-Branche relevant sind
IconZFZeitschriftenLP

wie Sie Print- und digitale Inhalte neu denken und an die aktuellen Ansprüche und den Bedarf Ihrer Zielgruppe anpassen können
IconZFZeitschriftenLP

wie Sie die Reichweite und Umsätze Ihrer Zeitschriften via Multichannel-Content Marketing signifikant steigern
IconZFZeitschriftenLP

wie Sie Social Media – von Snapchat über Instagram bis hin zu Youtube – effizient nutzen
IconZFZeitschriftenLP

welche Monetarisierungs-Strategien und Paid Content-Lösungen tatsächlich erfolgreich sind
IconZFZeitschriftenLP

welche Erlösmodelle außerhalb des Kerngeschäfts, ob Content Marketing-Dienstleistungen oder E-Commerce, Gewinn bringen

PROFITIEREN SIE VON

Visionary-Keynotes

Entscheider aus Zeitschriften- und Magazinbranche präsentieren zukunftsfähige Content-Strategien und Geschäftsmodelle

Best Practices

Profitieren Sie von den Erfolgsbeispielen und Lessons Learned anderer Verlage und Unternehmen

Interaktive Roundtable-Sessions

Diskutieren Sie und beraten Sie sich mit anderen Experten über konkrete Projekte und Fallbeispiele

Inspirierender Austausch & Networking

Knüpfen Sie interessante Kontakte! Erweitern Sie Ihr Netzwerk!

SPEAKER 2016

Heinold, Ehrhardt F._140212

Ehrhardt F. Heinold

Geschäftsführer | Heinold, Spiller & Partner

Moderator

Inhalte neu denken – Strategien und Konzepte zur Content-Erstellung und -vermarktung

wolter

Arne Wolter

CDO | Gruner + Jahr

Referent

Innovation und Diversifikation bei Gruner + Jahr: Content, Community, Commerce sowie Digitalfonds und Innovation Lab

huegel

Stefan Huegel

CTO & SVP Strategic Marketing Services | IDG Communications Media

Referent

Think Comtent! Chancen der Monetarisierung commerce-orientierter Inhalte

Bild Gerrit Klein 2015

Gerrit Klein

Geschäftsführer | Ebner Verlag

Referent

Wir machen keine Zeitschriften. Wir produzieren Content. Wie der Ebner-Verlag mit „Intelligent Content“ Reichweiten steigert und Transaktionen auslöst

oswald

Tobias Oswald

Geschäftsführer | Funke Digital

Referent

Inhalte neu denken … aber wie monetarisieren?

csm_tanja_zu_waldeck_4bb16a2603

Tanja zu Waldeck

Geschäftsführerin | Burda Forward

Referentin

Die Goodvertising-Formel: So machen wir aus Werbung gute Nachrichten

siebert

Alexander Siebert

Geschäftsführer | Retresco

Referent

Datengetriebener Journalismus: Von der Textgenerierung bis zur automatisierten Ausspielung von Inhalten

anderrson

Fredrik Andersson

CPO | Bonnier Business to Business

Referent

Bonnier B2B on building sustainable revenues in the digital age

neunaber

Manfred Neunaber

Chefredakteur profi | Landwirtschaftsverlag

Referent

profi mit Social Media: Der Honigtopf mit Fliegenfänger

TICKETS

EARLY BIRD TICKET

bis 31. August 2017

390 €

REGULÄR



690 €

WANN UND WO

28. November 2017 | 9:30 -  17:00 Uhr

Literaturhaus, Salvatorplatz 1, 80333 München

PARTNER

KONTAKT

Leonie Rouenhoff

Akademie der Deutschen Medien

Mail: leonie.rouenhoff@medien-akademie.de

Telefon: +49 89 291953-55